Push-Nachrichten von http://moenchengladbach.de mit iOS empfangen

iOS-Endgeräte können aufgrund von Software-Restriktionen keine Push-Nachrichten aus Web-Apps empfangen. Daher stellen wir unsere Nachrichten auch über den Dienst PPush zur Verfügung, für den Sie eine native App aus dem Apple-App-Store laden können. Folgen Sie dort dem Kanal "moenchengladbach.de".

InfoseiteNicht mehr anzeigen

Readspeaker

Vorlesen

NotfallMG - Sicherheit in Mönchengladbach

Alle Infos zur Corona-Lage

Sirenenprobealarm

Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Regelungen der Coronaschutzverordnung

Die aktuelle Coronaschutzverordnung gilt ab Freitag, 8. Oktober. 

Link zu den aktuellen Regeln

Aktuelle Verordnung:

 

 


Bild von Pixaline auf Pixabay

Bürgertelefon:  02161/ 25 54321

Informationen rund um das Thema Coronavirus

Mo - Do: 8 bis 16 Uhr

Fr: 8 bis 12 Uhr

Achtung: keine medizinische Beratung!

Die Lage in Mönchengladbach

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen

Loading...

Loading...

Aktuell sind 392 (Vortag: 393) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Wochenende (16./17. Oktober) 86 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 241 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell sechs COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei Fälle invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 14.098 (Vortag: 14.059) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.465 (Vortag: 13.425) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 511 (Vortag: 531) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 14.098

  • davon aktuell infizierte Personen: 392
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.465
  • davon verstorbene Personen: 241

Gesamtzahl in Quarantäne: 511

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 73,6*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 386 (Vortag: 365) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Donnerstag (14. Oktober) 47 neue positive Nachweise.

Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Der Patient (Jahrgang 1957) verstarb im Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie verstarben 241 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell sechs COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei Fälle invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.971 (Vortag: 13.924) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.344 (Vortag: 13.319) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 526 (Vortag: 502) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.971

  • davon aktuell infizierte Personen: 386
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.344
  • davon verstorbene Personen: 241

Gesamtzahl in Quarantäne: 526

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 60,8*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 365 (Vortag: 408) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Mittwoch (13. Oktober) 11 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 240 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell sechs COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden drei Fälle invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.924 (Vortag: 13.913) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.319 (Vortag: 13.265) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 502 (Vortag: 535) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.924

  • davon aktuell infizierte Personen: 365
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.319
  • davon verstorbene Personen: 240

Gesamtzahl in Quarantäne: 502

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 59,7*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 408 (Vortag: 406) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Dienstag (12. Oktober) sechs neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 240 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell acht COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei Fälle invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.913 (Vortag: 13.907) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.265 (Vortag: 13.261) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 535 (Vortag: 535) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.913

  • davon aktuell infizierte Personen: 408
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.265
  • davon verstorbene Personen: 240

Gesamtzahl in Quarantäne: 535

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 71,6*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 406 (Vortag: 401) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Montag (11. Oktober) 13 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 240 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell sechs COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird ein Fall invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.907 (Vortag: 13.894) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.261 (Vortag: 13.253) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 535 (Vortag: 540) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.907

  • davon aktuell infizierte Personen: 406
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.261
  • davon verstorbene Personen: 240

Gesamtzahl in Quarantäne: 535

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 75,1*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 401 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Wochenende (9./10. Oktober) 48 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 240 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell sechs COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon werden zwei Fälle invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.894 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.253 Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 540 Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.894

  • davon aktuell infizierte Personen: 401
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.253
  • davon verstorbene Personen: 240

Gesamtzahl in Quarantäne: 540

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 71,6*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 438 (Vortag: 427) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Freitag (8. Oktober) 43 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 240 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell zwei COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird kein Fall invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.846 (Vortag: 13.803) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.168 (Vortag: 13.136) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 581 (Vortag: 571) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.846

  • davon aktuell infizierte Personen: 438
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.168
  • davon verstorbene Personen: 240

Gesamtzahl in Quarantäne: 581

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 85,5*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 427 (Vortag: 426) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Donnerstag (7. Oktober) 41 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 240 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell zwei COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird kein Fall invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.803 (Vortag: 13.762) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.136 (Vortag: 13.096) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 571 (Vortag: 540) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.803

  • davon aktuell infizierte Personen: 427
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.136
  • davon verstorbene Personen: 240

Gesamtzahl in Quarantäne: 571

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 83,2*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 426 (Vortag: 415) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Mittwoch (6. Oktober) 50 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 240 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell zwei COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird ein Fall invasiv beatmet. Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.762 (Vortag: 13.712) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.096 (Vortag: 13.057) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 540 (Vortag: 528) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.762

  • davon aktuell infizierte Personen: 426
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.096
  • davon verstorbene Personen: 240

Gesamtzahl in Quarantäne: 540

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 79,3*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 415 (Vortag: 419) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Dienstag (5. Oktober) keinen neuen positiven Nachweis.

Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Ein Patient (Jahrgang 1942) verstarb im Krankenhaus. Vorerkrankungen waren bekannt. Seit Beginn der Pandemie verstarben 240 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell fünf COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird ein Fall invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.712 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen (Die am Vortag gemeldete Anzahl von 13.714 wurde korrigiert). Davon sind 13.057 (Vortag: 13.056) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 528 (Vortag: 517) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.712

  • davon aktuell infizierte Personen: 415
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.057
  • davon verstorbene Personen: 240

Gesamtzahl in Quarantäne: 528

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 85,9*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 419 (Vortag: 411) Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Montag (4. Oktober) acht neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 239 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell fünf COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird ein Fall invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.714 (Vortag: 13.706) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.056 (Vortag: 13.056) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 517 (Vortag: 509) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.714

  • davon aktuell infizierte Personen: 419
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.056
  • davon verstorbene Personen: 239

Gesamtzahl in Quarantäne: 517

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 88,2*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Aktuell sind 411 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Wochenende (2./3. Oktober) 85 neue positive Nachweise.

Seit Beginn der Pandemie verstarben 239 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach. Die Mönchengladbacher Krankenhäuser behandeln aktuell sieben COVID-19 Fälle intensivmedizinisch, davon wird ein Fall invasiv beatmet.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 13.706 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 13.056 Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 509 Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 13.706

  • davon aktuell infizierte Personen: 411
  • davon nicht mehr infektiöse Personen: 13.056
  • davon verstorbene Personen: 239

Gesamtzahl in Quarantäne: 509

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 89,0*
*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 259.665

Multilingual information about the Coronavirus in North Rhine-Westphalia

Multilingual information on the vaccines

Informationen in leichter Sprache, Gebärdensprache und einzelnen anderen Sprachen

Weitere Informationen in mehreren Sprachen über ABI.



Tipps für die Corona-Zeit zu Hause